Compensa GmbH • A-1150 Wien, Alberichgasse 2 • Tel: +43 1 982 14 39 0 • post(at)compensa.at

 

Information zur Datenverarbeitung gemäß DSGVO

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung sind wir dazu verpflichtet, Sie darüber zu informieren, warum wir Ihre Daten erheben und in welcher Form sie

verarbeitet werden. Bitte nehmen Sie sich Zeit für dieses Informationsblatt und verschaffen Sie sich einen Überblick über den Zweck, die Rechtsgrundlagen

sowie die Rahmenbedingungen der Verarbeitung.

 

WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH UND AN WEN KÖNNEN SIE SICH WENDEN?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Compensa Handel - Wälzlager Stahl Werkzeuge Maschinen-Gesellschaft m.b.H.

Alberichgasse 2

A-1150 Wien

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UID-Nr.: ATU16382901

 

WELCHE DATEN WERDEN VERARBEITET?

Wir verarbeiten folgende personenbezogenen Daten: Ihre Personalien wie Titel, Vorname, Familienname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, sowie

eventuell Ihre Position in der Firma. Bei Geschäftskunden erheben wir zusätzlich öffentliche Unternehmensdaten aus Firmenbuch und Geschäftsbericht, UIDNummer,

Geschäftszwecke, Branchenzugehörigkeit sowie öffentlich verfügbare Wirtschaftsdaten.

 

AUS WELCHEN QUELLEN STAMMEN DIESE DATEN?

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten haben. Zudem verarbeiten wir Daten aus

öffentlich zugänglichen Quellen wie Firmenbuch und Grundbuch sowie von Adressverlagen, Direktmarketingunternehmen und Wirtschaftsauskunfteien, die

wir zulässiger Weise erhalten haben.

 

FÜR WELCHE ZWECKE UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE WERDEN DIE DATEN VERARBEITET?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorschriften.

• Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO):

Die Compensa Handel - Wälzlager Stahl Werkzeuge Maschinen-Gesellschaft m.b.H. oder von uns beauftragte Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre

personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen. Dies erfasst die Abrechnung Ihrer Leistungen, den Versand von Ware und Rechnungen und

ggf. Mahnungen sowie die Kommunikation zur Abwicklung des Vertrages sowie die Abwicklung von Zahlungen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und

Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist somit die Verarbeitung zur Vertragserfüllung und Vertragsdurchführung. Ohne diese können wir den Vertrag

nicht abschließen und abwickeln.

• Zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 lit c DSGVO):

Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann zum Zweck der Erfüllung unterschiedlicher gesetzlicher Verpflichtungen – die Erstellung des

Jahresabschlusses, laufende steuerrechtliche Verpflichtungen sowie im Rahmen von Prüfungen an Rechnungshöfe – erforderlich sein. Ohne die Bereitstellung

Ihrer Daten können wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nicht nachkommen.

• Im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO):

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung nur gemäß den in der

Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft

widerrufen werden (siehe Datenverarbeitung für Werbezwecke).

• Zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO):

Soweit erforderlich, kann im Rahmen von Interessenabwägungen zugunsten der Compensa Handel - Wälzlager Stahl Werkzeuge Maschinen-Gesellschaft

m.b.H.oder eines Auftragsverarbeiters eine Datenverarbeitung über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns

oder Auftragsverarbeitern erfolgen. In den folgenden Fällen erfolgt eine Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen:

• Konsultation von und Datenaustausch mit Auskunfteien zur Ermittlung von Bonitäts- bzw. Ausfallrisiken;

• Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse und direkten Kundenansprache sowie Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und

Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten;

• Werbung für eigene Produkte, Kundenauswertung, Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht nach Art. 21 DSGVO

widersprochen haben;

• Telefonaufzeichnungen;

• Im Rahmen der Rechtsverfolgung zur Abwehr und Geltendmachung von Rechtsansprüchen;

 

COMPENSA HANDEL Wälzlager Stahl Werkzeuge Maschinen GesmbH

Handelsgericht Wien • Gerichtsstand Wien, FN 105815k • UID-Nr. ATU 16382901 • ARA-Nr. 3269

Bank Austria, Blz 12000, Kto.-Nr. 237-109-667/00 • SWIFT-BIC: BKAUATWW • IBAN: AT061200023710966700

Erste Bank, Blz 20111, Kto-Nr. 300 010-51258

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.compensa.at

weiter >>>