Compensa GmbH • A-1150 Wien, Alberichgasse 2 • Tel: +43 1 982 14 39 0 • post(at)compensa.at
 coma

Die Bewährten

COM-A Wälzlager sind als Handelsmarke registriert und bewähren sich seit Jahrzehnten. Kunden schätzen die Zuverlässigkeit von COM-A - und den äußerst fairen Preis.

Rohmaterial und Fertigung
Außenring, Wälzkörper/Kugeln und Innenring werden ausnahmslos aus Wälzlagerstahl 100 Cr6 angefertigt. Der Fertigungs-Standard von Compensa wird laufend geprüft und der Maschinenpark ständig erneuert.

Qualitätssicherung
Die konsequente Kontrolle im Werk und bei Compensa sichert unseren Kunden gleichbleibende, zuverlässige Qualität. Von den Produktionskennziffern bis zur Chargen-Nummer umfassen diese Checks alle produktrelevanten Faktoren.

Referenzen
Führende Hersteller in der Agrartechnik, im Anlagen- und Apparatebau, in der Förder- und Hebetechnik, im Maschinen- und Laufrollen-Systembau setzen auf und gewinnen mit COM-A.

weiter >>>