Compensa GmbH • A-1150 Wien, Alberichgasse 2 • Tel: +43 1 982 14 39 0 • post(at)compensa.at

Pendelkugellager

Pendelkugellager sind zweireihige Kugellager, bei denen die Kugellaufbahn des Außenrings eine Hohlkugelform hat. Innenring, Käfig und Kugel lassen sich um wenige Winkelgrade aus der Mittelstellung schwenken. So können Fluchtfehler oder Durchbiegungen der Welle durch das Pendelkugellager ausgeglichen werden. Die Belastung kann sowohl radial als auch axial in beide Richtungen erfolgen.

Pendelkugellager

Lagergröße / Bearing types Verfügbare Abdichtung / Available sealing

Verfügbare Marken /Available brands

Metrisch / Metric open Z / ZZ RS / 2RS
1200 (K) - 1218 (K) x        - -
2200 (K) - 2218 (K) x   (x)    -   -
1300 (K) - 1318 (K) x       - -
2300 (K) - 2318 (K) x   (x) - -
Available with delivery time   partly in warehouse Please contact us for further information
x Verfügbar / available (x) Verfügbar, aber nicht bei allen Lagergrößen / available, but not for all sizes

 

Pendelkugellager der Reihe 12, 13, 22 und 23 liefern wir sowohl mit zylindrischer als auch mit kegeliger Bohrung. Pendelkugellager mit dem Bohrungskegel 1:12 (Nachsetzzeichen K) werden entweder unmittelbar auf kegeligen Wellensitzen oder mit Spannhülsen auf zylindrischen Wellen befestigt. Neben den nicht abgedichteten Pendelkugellagern können wir auch eine Grundausführung mit Dichtscheiben auf beiden Seiten (Nachsetzzeichen 2.RS) anbieten.

Einsatz: Z.B. beim Bau schwerer Maschinen.

weiter >>>